Technische Daten

Kernstück der WEM Wandheizungssysteme zum Verputzen ist das 16mm Mehrschichtverbundrohr. Dieses Rohr ist absolut gasdicht gegen Sauerstoff und Wasserdampf, die Wandheizung ist somit wartungsfrei. Durch die Press-Verbindungstechnik lassen sich die Verbindungen schnell, einfach und sicher herstellen. Zum Verputzen der Leitungen bieten wir alternativ ein Kalk- und ein Lehmputz-System, die so eingestellt sind, dass die angegebenen Heizleistungen sicher erreicht werden.

Datenblatt WEM Klimaregister (PDF)