WEM Lehmputz

Gesunder Baustoff mit überlegenen Eigenschaften:  Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und hat seit einigen Jahrzehnten ins moderne, ökologische Bauen Einzug gehalten. Viele Bauherren, Architekten und Handwerker schätzen Lehmputz als verlässlichen und gesunden Baustoff. Lehm verfügt über viele sehr gute Eigenschaften: Er reguliert die Raumluftfeuchte besser als andere Materialien, er ist regional verfügbar, natürlich und leicht zu verarbeiten, da er hautfreundlich ist und trocknet statt abbindet. 

Lehmputz für alle Wände und Decken

Lehmputz und die WEM Systeme - eine ideale Kombination!  Lehm als schweres Material ist nicht nur gut schalldämmend, sondern speichert auch Wärme. Dadurch können Lehmwände im Winter in Verbindung mit Wandheizung oder durch die tief stehende Sonne Energie einspeichern und wieder an den Raum abgeben. Im Sommer kann durch die Rohre kaltes Wasser geleitet werden und die massiven kühlen Lehmwände klimatisieren die Räume auf sanfte Weise, ohne Zugluft und Geräusche.

Das WEM Lehm-System umfasst Lehmplatten, Lehm-Universalputz, Lehmfeinputz, Armierungsgewebe, Grundierung fein/körnig und Lehmfarbe.

WEM Lehmprodukte

WEM hat sich auf die Herstellung einer Palette von Lehmprodukten spezialisiert, in deren Entwicklung die Erfahrung aus mehr als 6.000 Bauprojekten, vielen Kooperationen und unzähligen Tests, Versuchen und Messungen einfließt. Neben den WEM Klimaelementen (mit integrierten Heizrohren) für Wand und Decke gibt es Lehmplatten als Ausgleichs- und Ausbauplatte für alle Einsatzbereiche. Die WEM Lehmputze sind DIN geprüft, lassen sich sehr gut verarbeiten und sind perfekt auf den Einsatz mit der Wandheizung abgestimmt. Natürlich eignen sie sich ebenso gut für alle Flächen ohne Heizung. Für das Finish der fertigen Flächen eignet sich die gut deckende, ökologische WEM Lehmfarbe in 9 harmonischen Farbtönen.

>> Mehr zum WEM Lehmputz-System
>> Alle Produkte

 

 

Lehmputz und Raumklima

Lehmputz reguliert die Luftfeuchtigkeit.  Lehmputze in größeren Auftragsstärken haben einen entscheidenden Einfluß auf das Raumklima. Sie sind hoch diffusionsfähig, das bedeutet, dass sie viel Feuchte aus der Luft aufnehmen und bei trockener Raumluft wieder abgeben können. Durch diese Fähigkeit setzt sich Lehm von allen anderen (herkömmlichen) Putzmaterialien ab. In der Liga der natürlichen Baustoffe, die im Bereich des ökologischen Hausbaus eingesetzt werden, spielt der Lehm ganz vorne mit. Wenn Sie also ökologisch bauen und gesund wohnen möchten, sind Sie mit WEM Lehmputz, Lehmplatten und Lehmfarbe auf der sicheren Seite.

Unser Serviceangebot für Lehmputz

Service für Privatkunden & Baueigentümer

Unsere Partner sind für Sie da! 

Wir arbeiten mit einem Netzwerk von regionalen Händlern und Handwerkern zusammen, die über langjährige Branchenerfahrungen verfügen und in unserem Haus intensiv geschult wurden.

Umfassende Beratung zu Ihren Fragen

Unsere Partner und wir beraten Sie gerne in allen Fragen zu Lehmputz auf allen Wänden und Decken, in der Kombination mit Wand- und Deckenheizung oder zu der Gestaltung der fertigen Oberflächen.

Angebot

Selbstverständlich erstellen wir Ihnen eine Mengenberechnung und ein Angebot für Ihr Bauvorhaben und empfehlen einen geeigneten Partnerbetrieb für die Ausführung von handwerklichen Arbeiten.


Tel.: +49 (0) 261 - 98 33 99 - 0
wem(at)wandheizung.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
 

Service für Handel & Handwerk

Ein gutes Netzwerk 

Wir arbeiten eng mit einem Netzwerk von regionalen Händlern und Handwerkern zusammen. Wir suchen noch weitere Partner! Wenn Sie dazu gehören möchten, sprechen Sie uns an.

Schulung 

Neben unseren technischen Unterlagen bieten wir Intensivschulungen für unsere Partnerbetriebe.

Beratungshotline

Natürlich stehen wir gerne auch beratend per Telefon zur Verfügung und können bei Bedarf einen Servicetechniker zur Einweisung an der Baustelle zur Verfügung stellen.

Planungsunterstützung 

Wir unterstützen Sie auch bei der Auswahl des geeigneten Systems, bei der Kalkulation auch der Daten für den hydraulischen Abgleich und können eine Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 anbieten.

Marketing 

Wir unterstützen Sie auch in vertrieblicher Hinsicht mit Verkaufsunterlagen oder Exponaten für eine Bemusterung in Ihrem Geschäft oder bei Messen.
 

Tel.: +49 (0) 261 - 98 33 99 - 0
wem(at)wandheizung.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
 

Service für Architekten & Planer

Unsere Partner vor Ort 

Wir arbeiten mit einem Netzwerk von regionalen Händlern und Handwerkern zusammen, die über langjährige Branchenerfahrungen verfügen und in unserem Haus intensiv geschult wurden. Falls Sie Bezugsquellen oder Montagebetriebe vor Ort suchen, helfen wir Ihnen gerne.

Nutzen Sie unsere Kompetenz und Erfahrung

Bei allen Fragen zu Lehmputzen auf allen Flächen und Wand-/Deckenheizung und darüber hinaus, wenn es z.B. um die Planung sinnvoller Wandaufbauten geht, sind wir für Sie da.

Planungsunterstützung 

Wir unterstützen Sie auch bei der Auswahl des geeigneten Systems, bei der Kalkulation und Erstellung der Ausschreibung und können eine Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 anbieten.


Tel.: +49 (0) 261 - 98 33 99 - 0
wem(at)wandheizung.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular
 

Lehmputz Beispiele

Lehmputz live erleben

Im Ferienresort Gud Jard auf Pellworm wurden auf die Wandheizungsflächen  WEM Lehmputze und - zur Akzentuierung einzelner Wände, WEM Lehmfarben aufgetragen.

Zur Referenz mit Lehmputz ...

Einbaubeispiel Neubau

Lehmverputzte Wände im Neubau, mit vorbereiteter Unterkonstruktion zur Anbringung der WEM Klimaelemente an der Decke (Heizen und Kühlen). 

Weitere Einbaubeispiele mit Lehmputzen …

Einbaubeispiel Denkmal

Lehmputz ist der ideale Putz für Fachwerkhäuser, hier im preisgekrönten Denkmal. Schon seit Jahrhunderten wurde Fachwerk mit Lehm kombiniert.

Weitere Beispiele mit Lehm ...

WEM Lehmputz-System

WEM Lehm-Universalputz

Der WEM Lehm-Universalputz ist ein Alleskönner - er lässt sich in einem Arbeitsgang in einer Stärke von 5 - 23 mm auftragen. Er eignet sich somit gleichermaßen zum Verputzen unserer Klimaregister und des Klimarohrsystems wie auch als Innenputz ohne Wandheizung.
Zum Produkt

WEM Lehm-Feinputz

Der WEM Lehm-Feinputz wird zur Gestaltung von feinen Oberflächen eingesetzt. Er wird als letzte Lage auf dem Lehm-Universalputz aufgebracht oder zum Spachteln der Klimaelemente und Lehmplatten verwendet.
Zum Produkt

Gestrichene Oberfläche

Die lösemittelfreie, geruchsneutrale WEM Lehmfarbe ist auf die WEM Lehmputze abgestimmt und lässt sich hoch deckend verarbeiten. Die Oberfläche bleibt diffusionsoffen und erhält die Eigenschaften des Lehms.
Zum Produkt

Technische Informationen

Hier finden Sie alle Datenblätter mit technischen Details und die Montageanleitungen.  
Mehr ...

Prospekte

Alle Prospekte zu den WEM Systemen finden Sie hier.  
Zu den Prospekten...

Handwerk & Handel in Ihrer Nähe

Wo kann ich die WEM Lehmbaustoffe kaufen oder ein Angebot für den Einbau erhalten?  
Partner vor Ort ...

WEM FarbTon Lehmfarbe

Lehmfarbe ist eine sehr beliebte, leicht zu verarbeitende Wand- und Deckenfarbe.   Die WEM FarbTon Lehmfarbe ist eine wasserlösliche, ökologische Farbe ohne Konservierungs- und Lösemittel. Sie trocknet schnell und ist geruchsneutral. Mit ihrer hohen Deckkraft ist die WEM Lehmfarbe bestens für Lehmputz, Kalkputz und anderen mineralische Untergründe geeignet. Die Inhaltsstoffe sind neben feinen Marmormehlen und Zellulose farbige Tone und Lehme. Lehmfarbe passt mit ihren guten baubiologischen Eigenschaften hervorragend zu den Produkten und Techniken im nachhaltigen Bauen mit Naturbaustoffen.

>> Mehr Infos zur WEM FarbTon Lehmfarbe...

Lehm und Holz

Lehm und Holz ergänzen sich als Baustoffe perfekt.  Schon immer baut die Menschheit mit Holz und Lehm. Die lange Haltbarkeit von Gebäuden (z.B. hunderte Jahre alte Fachwerkhäuser in Deutschland) begründet sich auch in dieser Kombination. Heute werden Lehmputz, Wand- und Deckenheizung aus Lehm auch gerne und erfolgreich im Holzhaus eingesetzt. So sorgen sie in vielen Ökohäusern für ein behagliches, gesundes Raumklima und das Wohlbefinden aller Bewohner.

Und das sagen unsere Kunden:

"..., die wir dann mit Lehm- Universalputz
einputzten. Das funktionierte mit einer Putzmaschine ausgezeichnet, wobei natürlich die unliebsamen Ecken mit der Hand verputzt werden mussten. Der abschließende Lehm- Feinputz hat uns wirklich begeistert: er hat eine schöne und gleichmäßige Struktur..."
weiterlesen

"Wir haben einen Altbau gekauft und uns für die WEM Wandheizung in Kombination mit Kalk- und Lehmputzen entschieden. Wir hatten gehört, dass die Strahlungswärme besonders angenehm sein soll, konnten uns dies vorher jedoch nicht ganz genau vorstellen. Da hat uns geholfen, dass WEM uns im Vorfeld ..."
weiterlesen